I021 – Hypnosesirup

Aller guten Dinge sind drei! Deswegen ist Folge 21 auch die dritte dieses Monats und ebenfalls die längste Podcast-Ausgabe, die wir bisher produziert haben: Stolze 2h 06m 14s!
Themen waren dieses Mal u. a. Valve, die wieder zurück in die Schule wollen, ein weiteres (interessantes) Gesetz in Korea, neues aus der Google I/O (mit Live-Experiment!! 😉 ) und dem G’sichtsbuch. Im Zuge unseres Live-Experiments haben wir für die nächste INCERIO Podcast Liveaufnahme ein entsprechendes “Event” erstellt, um Google Events zum Start gleich mal richtig austesten können.
Übrigens: Solltet Ihr uns auf Twitter folgen, erfahrt Ihr die neuesten Neuigkeiten rund um den Podcast.

Info:

Datum: 29. Juni 2012
Podcaster: Faldrian und Max
iTunes: Hier abonnieren!

Shownotes:

  • EM – Fußball eben …
    • EM-Cast
  • PodPott – Ein Sammelsurium der Podcast-Perlen
  • Loriot – Briefmarken dürfen nicht in die Wikipedia
  • Steam – “Teaching with Portals”: Steam in der Schule
    • Spiel: Quantum Conundrum auf Steam
  • Korea – Handelsverbot für virtuelle Spielgegenstände
    • I007, in der wir das “Cinderella-Law” angesprochen haben
    • Comic zur Evolution der Gamer
  • USA – Sexualdelikte als Statusmeldung
  • Microsoft – Microsoft kauf Yammer für 1,2 Milliarden US-Dollar
  • Medienforum – Wir wollen’s länger als nur sieben Tage!
  • Google – Zukunftspläne um YouTube
  • Google I/O – Events, Now, …
  • Facebook – Umstellung auf die @facebook-Adresse
  • Nächster LiveCast-Termin: 13. Juli 2012, 17:30 Uhr

Euer Feedback!

Schreibt uns in den Kommentaren, was ihr von unserem Podcast haltet. Wenn Ihr uns unterstützen wollt, dann empfehlt uns doch bitte über bspw. Twitter, Facebook, Diaspora oder Google+ weiter. Zusätzlich könnt Ihr uns auf iTunes abonnieren und uns eine Kritik auf unserer iTunes-Seite hinterlassen. Danke!

Folge INCERIO auf Twitter: @IncerioPodcast
Der RSS-Feed von Incerio.de
Der RSS-Feed, indem nur Podcasts erscheinen werden.
Abonniert den INCERIO Podcast auf iTunes!

Hier der Podcast:

1 thought on “I021 – Hypnosesirup”

  1. Das mit den Realnamen in Youtube ist nur so weil Leute die G+ haben automatisch mit dem Namen des G+ Kontos kommentieren können, man kann aber noch einen Kanal erstellen,der einen anderen Namen trägt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.