I066 – Mit Pommes?

INCERIO Podcast - Ausgabe 066Prädestiniert für die Episode 66 ist natürlich (unter SciFi-Fans) ein Thema, das unbedingt angesprochen werden sollte. Ganz ohne Order 66 kommt unsere News-Abteilung aus: Reichlich Stoff hat sich für diese Episode wieder angesammelt. Heute ist wieder alles mit dabei: Mozilla mit dem FirefoxOS, Apple, die NASA, sogar das Leistungsschutzrecht ist wieder zu Gast. Nur Facebook haben wir die Einladung entzogen, weil sie sich in letzter Zeit immer wieder recht aufdringlich thematisch eingeschlichen haben. 🙂

Wir freuen uns auf (Audio-)Kommentare sowie (Audio-)Feedback. Wenn ihr Verbesserungsvorschläge oder Korrekturen bzw. weitere Infos zu Themen der Ausgabe habt, dann immer her damit! Wir sind offen für alles. Ansonsten: Viel Spaß beim anhören! Übrigens: Solltet Ihr uns auf Twitter folgen, erfahrt Ihr die neuesten Neuigkeiten rund um den Podcast.

Info:

Datum: 10. Oktober 2014
Podcaster: Faldrian und Max
iTunes: Hier abonnieren!

Shownotes:

MetaInfo’s:

Themen:

  • Google hat angepasst:
    • GMail – Google+ nicht mehr notwendig
    • Google+ – Ab jetzt gibt es auch Umfragen
    • Google+ – Altersbegrenzung für Beiträge möglich
  • #Bentgate – Apple entzieht ComputerBild Geräte und Event-Einladungen (Facepalm-Link zu fefe)
  • Raumfahrt – Die NASA will mit SpaceX und Boeing wieder ins All
  • Leistungsschutzrecht – Google verschiebt Beschneidung der VG-Media-Links
  • Lass uns mal drüber reden: SmartWatches
  • Android – Ab sofort 20 vorinstallierte Apps
  • Media Markt – Ein “Drive-In” in Lager
  • Microsoft Xim – Tool für das gemeinsame Ansehen von Fotos auf dem Smartphone
  • Star Wars – Drohne spioniert Drehgelände aus
  • ARD – Produktionen zukünftig unter CC-Lizenz?

Nächster LiveCast-Termin: voraussichtlich 14. November 2014, 17:30 Uhr

Euer Feedback!

Schreibt uns in den Kommentaren, was ihr von unserem Podcast haltet. Wenn Ihr uns unterstützen wollt, dann empfehlt uns doch bitte über bspw. Twitter, Facebook, Diaspora oder Google+ weiter. Zusätzlich könnt Ihr uns auf iTunes abonnieren und uns eine Kritik auf unserer iTunes-Seite hinterlassen. Danke!

Folge INCERIO auf Twitter: @IncerioPodcast
Folge INCERIO auf App.Net: @incerio
Der RSS-Feed von Incerio.de
Der RSS-Feed, indem nur Podcasts erscheinen werden.
Abonniert den INCERIO Podcast auf iTunes!

Hier der Podcast:

7 thoughts on “I066 – Mit Pommes?”

  1. Das mit dem Live während des Podcastes etwas er-surfen/-suchen etc. ist ganz einfach solange man es schafft es während des Satz beendes zu finden ohne langsam zu werden ist es gar nicht schlimm.
    Ansonsten hilft eine elegante Übergabe an den Mitpodcaster damit der die Zeit überbrückt mit einem zwischenthema und oder dem weichen auffangen eines jeweiligen Themas.

    Zum Glück liess ich Kommentare nicht nochmals bevor ich sie absende, ich hoffe ihr kommt nach was ich damit sagen wollte 🙂

  2. Übrigens, Apple hat dem deutschen Computer-Klatschblatt die Gadgets und Einladungen entzogen, weil sie ein Video gemacht haben. In diesem haben sie einigem Kraftaufwand gezeigt wie das man ein iPhone 6 plus biegen kann.
    Wie beim iPad Bendgate Video in meinen Augen einfach aus klick-geilheit erschienen. Schade dass sie sowas nötig hatten zumal sie ja eigentlich immer seriös auftreten möchten.

  3. Moin ihr beiden,
    Das mit dem Drive in beim Media Markt ist nicht ganz neu. In Schottland (ganz um weiß ich nicht) gibt es so etwas schon. Die Firma heißt “Acros” (sollte so geschrieben werden), wo man rein geht, im Katalog sein Produkt/e aussucht, auf einem Bestellzettel die Nummer auf schreibt und am Schalter abgibt. Dann bekommt man eine Nummer und kurze Zeit später kann man das ausgesuchte an der Ausgabe abholen.
    Das mit dem in den Kofferraum laden, ist also nur noch ein weiteres pünktchen

    Bis denne
    rebel

    1. Hallo rebel,
      danke für den Hinweis! Ich dachte mir fast, dass Media Markt nicht der erste mit so einer Idee sein kann. Bei manchen “Arten” von Läden mag das sinnvoll sein; Möbelhäuser könnte ich mir gut vorstellen. Der Premium-Service oder so. 🙂

      Grüße,
      Max

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.